Günstige Leinwände bei PosterXXL

Auf mydealz bin ich heute auf das sehr sehr geile Angebot bei PosterXXL aufmerksam geworden. Zuerst mal gibt es Reduzierungen auf größere Posterformate wie 60×40 cm und dann kommt auch noch ein Gutschein über 50€ ins Spiel, so dass ihr dann am Ende bei 59,99€ für 5 bedruckte Leinwände rauskommt. Ich werde mir die jetzt mal bestellen und später berichten ob der Deal was getaugt hat oder nicht!

5 Leinwände in diversen Größen (z.B. 50×50 cm / 60×40) bei PosterXXL für zusammen 59,99 inkl. Versand! – Deals “ myDealZ.de

Die Ausrüstung (aka das Geldgrab)

Da ist er. Der Artikel, der in jedes anständige Fotoblog gehört. Meine Ausrüstung!

Der Anfang

Vielleich zuerst ein bisschen Backgrund: Ich bin keins der Kinder, denen Fotografie in die Wiege gelegt wurde. Klar habe ich früher mit Polaroidkameras herumgespielt und das ein oder andere Urlaubsfoto geschossen, aber das war künstlerisch wenig wertvoll und war einfach immer „irgendwie da“.

Ernsthaft angefangen mich mit Fototechnik auseinanderzusetzen habe ich 2011 mit der Canon EOS 1000D.

Canon EOS 1000D
Die Canon EOS 1000D (c) Canon

Das Teil gilt heutzutage unter vielen als lächerlich beschnittenes Einsteigergerät und die Leute haben damit teilweise recht. Der Sensor rauscht wie Sau, nur einer der wenigen AF-Punkte ist ein Kreuzsensor und sowieso ist das Teil wenig mehr als eine klobige Kompaktknipse. (Ja, sowas hab ich über sie wirklich gehört!)

Was aber zählt, ist da: Objektive in Hülle und Fülle, ein APS-C Sensor und genug Knöpfe und Optionen um arme Anfänger für Monate zu verwirren. Und trotz der nach heutigen Maßstäben rückständigen Technik kamen da solche Fotos raus:

Die Ausrüstung (aka das Geldgrab) weiterlesen

Down the drain.

IMG_0152Ich nenne eine ganz besondere Linse mein Eigen: Das Walimex Pro 35mm 1.5. Das habe ich Ende 2013 bei Amazon für den Spottpreis von 86€ ergattert und seitdem lerne ich mit dem Teil umzugehen. Das Objektiv ist komplett manuell, also muss darf  ich Blende und Fokus selbst einstellen. Das Foto oben ist dabei als erstes brauchbares herausgekommen.

Ich war gerade am abspülen und die Tropfen, die sich im Abfluss ansammelten haben mich einfach fasziniert. Außerdem halten die nun mal still und ich hatte genug Zeit mich mit der Technik abzukämpfen!

 

Ägypten 2014

Im Februar waren wir in Ägypten. Mein erster „richtiger“ Urlaub seit 2007. Ich war mir nicht sicher, ob ich die schwere große Spiegelreflex mitnehmen wollte, und da besann ich mich auf ein kleines Gadget, das seit der IFA bei mir verstaubte.

Alle diese Fotos wurden gemacht mit der… trommelwirbel… SONY QX10!

e4f404379ae2456695b719b38bb4ac8b

Ja, das kleine Teil ist als Urlaubskamera super geeignet. War ne gute Entscheidung, die teure Spiegelreflex zuhause zu lassen und nur das Ding mitzunehmen. Einziger Nachteil der mich wirklich störte: der ganze „Kamera an, Handy an, App starten, Kamera an Handy schnallen, knipsen“ – Prozess dauert zu lange. Wenn man Schnappschüsse machen möchte muss man das blind machen. Die Videos die aus dem QX10 kommen sind übrigens auch top.



Noch ein Wort zu Ägypten als Reiseland: Wir waren uns der Sicherheitssituation vor Reisebeginn bewusst und ich bin weiß AllahGott kein gefahrliebender Draufgänger. Dass es im Nahen Osten ein Sicherheitsrisiko gibt, ist aber nicht erst seit gestern so. Ganz besonders je näher man der israelischen Grenze kommt.

Wir waren in Hurghada. Das ist ein Ort, den es ohne Tourismus überhaupt nicht geben würde. Jeder Ägypter in Hurghada lebt (un)mittelbar vom Tourismus. Niemand da ist blöd genug die sowieso schon schlechte Auslastungslage durch Unruhen welcher Art auch immer noch zu verschlimmern. Die einzigen Probleme, die uns in Hurghada begegnet sind, waren Taxifahrer und Bazarverkäufer.

Insofern haben wir von der momentanen Vorsicht vieler Urlauber nur profitiert: Nirgends sonst gibt es im Februar Sonnengarantie bei >25°für so wenig Geld und so kurzen Flug. Ich habs jedenfalls nicht bereut nach Afrika zu fliegen.

8/10 would travel again.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen