Botanischer Garten-150411-08

Die Kleinheit der Dinge

Der Botanische Garten in Kiel ist einer meiner liebsten Rückzugsorte. Seltsamerweise verirren sich sehr wenig Menschen da hin, obwohl der Garten bei gutem Wetter echt zum Seele baumeln einläd. Ich habe mir also vorgenommen, dieses Frühjahr öfter hier her zu kommen.

Heute stand ganz im Zeichen der #missionmacro.
So. Blende ist eingestellt, kann losgehen. #missionmacro #retroadapter

Weil ich nämlich kein wirklich leistungsfähiges Makroobjektiv besitze, muss ein Retroadapter herhalten, auf den einfach ein Objektiv verkehrt herum aufgeschnallt wird. In diesem Fall das 40mm 2.8 Pancake von Canon. Die Vergrößerung damit ist enorm:

Botanischer Garten-150411-02

 

Und wenn ich mir die Fotos so ansehe, komme ich mal wieder ins Staunen. Die Natur schafft es in jeder Größe, mich zu berühren. Die vielen filigranen Formen fallen einem mit bloßem Auge gar nicht auf.

Hier noch ein paar Bilder von heute. Wie immer könnt ihr euch die Bilder auf der Unterseite in groß herunterladen und als Hintergrund benutzen etc. Wenn ihr die Dateien in druckfähiger Größe haben möchtet, sprecht mich an.